Gesundheitsberatung

Sie leiden an einer Krankheit und möchten durch gezieltes Vorgehen die Therapie verbessern und das Fortschreiten der Krankheiten bremsen.

Unsere Gesundheitsberatung ermöglicht individuelle Antworten auf diese Frage.

Basierend auf einer Gesundheitsanalyse erfolgt die Ermittlung Ihre individuellen Gesundheitsrisiken, Ihrer mitverursachenden Faktoren vorhandener Erkrankungen und Ihr individueller Vitalstoffbedarf.

Die Analyse umfasst – je nach Fragestellung – folgende Faktoren:

  • Familiengeschichte
  • Ernährungsweise
  • Genussmittelkonsum
  • Berufliche und sportliche Aktivität
  • Vorerkrankungen
  • Operationen
  • Dauermedikation
  • Psycho-Mental-Score
  • Beschwerden und Symptome
  • Körpermaße
  • Medizingeräte-Diagnostik
  • Labordiagnostik
  • Blutdruck, Ruhepuls
  • Taille-Hüft-Verhältnis
  • Körperzusammensetzung – Körperfettgewicht, Muskel- und Organmasse, Blut- und Gewebeflüssigkeit und Körperwasser

Auf der Grundlage der Gesundheitsanalyse erhalten Sie individuelle Vorsorge-, Ernährungs-, Vitalstoff- und Fitness-Empfehlungen zum Erhalt und zur Steigerung

  • Ihrer Abwehrkräfte
  • Ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Ihrer Gesundheit

Gesundheotschecks

Immer mehr Menschen sind sich der Bedeutung ihrer Gesundheit und der Notwendigkeit des Erhalts der Gesundheit bewusst.

Die ärztlichen Gesundheits-Check-up Programme richten sich an Patienten mit:

  • Beschwerden, die ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Die bislang durchgeführten Untersuchungen haben keine Erklärungen für ihre Beschwerden gefunden.
  • einer Krankheit. Die bisherige Therapie hat nicht ausreichend geholfen.
  • Erschöpfung und Schwäche. In diesem Fall kann eine auf die persönlichen Probleme des Patienten abgestimmte Untersuchung helfen, ein gezieltes Regenerationsprogramm für zu Hause zu entwickeln.
  • dem Wunsch nach Prävention (Vorbeugung).

Mit Hilfe eines indivuellen Gesundheitschecks werden folgende Fragen beantwortet:

  • Welche individuellen Gesundheitsrisiken (genetische Prädisposition /familiäre Belastung, individuelle Lebensweise und Lebensumstände etc.) hat der Patient?
  • Welche Vorsorgemaßnahmen gibt es, um gesund zu bleiben?
  • Bei Krankheit des Patienten: Was hat seine Krankheit verursacht?
  • Falls er sich erschöpft und schwach fühlt: Was ist die Ursache seiner Erschöpfung und Schwäche? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Eine weitere Frage, die sich jeder Patient stellt: Wie kann ich alt werden und jung bleiben? 

Je nach Alter, Geschlecht und Lebensphase unterscheiden sich die Check. Fragen Sie uns, welcher Check für Sie der Richtige ist. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Nutzen

Als Patient erhalten Sie wissenschaftlich belegte Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer individuellen Gesundheitsrisiken.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.